BARO DROM ORKESTAR

09.03.2019, MieV

Foto: Lucia Baldini

Mit mehr als 400 Konzerten in ganz Europa in Festivals, Theatern und Clubs; Mit der neuen CD “Nisba" ist Baro Drom eine der schönsten Realitäten der Weltmusikszene. Das mit der Leidenschaft für die feurigen Rhythmen Osteuropas und die Melodien des Mittelmeers geborene Quartett hat im Laufe der Jahre eine eigene Musiksprache entwickelt.

In den neuen Kompositionen hören Sie brasilianische Klänge, Echos mongolischer Musik und Farben des Nahen Ostens. Alte Instrumente wie den Berimbau und das udu- die sich mit den Melodien von Akkordeon und Violine, Vintage-Farfisas und einem Kontrabass mit Effekten mischen und geben den tackt für hypnotische Tänze. Eine neue Klangwelt, die nicht die Energie und den Stil der band verändert, die die Band seit Jahren auszeichnet.

Es gibt viele Kollaborationen bei ihrer neuen Arbeit. Das Oud von Achref Argui, die Lute Cantabile von Mauro Palmas, die Flöte von Massimo Giuntini und die Trompete von Nicola Cellai sowie die neue Zusammenarbeit mit dem Kunstler Andrea Locci der mit seinen visionären Kunstwerken die cover der cd verschönert hat.




Tickets

Tickets

Sichert Euch den Eintritt! hier gehts zum Vorverkauf